Jeder bei AUCTUS denkt und arbeitet unternehmerisch mit langfristiger Perspektive. Das ist das Erfolgsrezept.“

CHRISTOPH BLANKE


 


WERDEGANG


Christoph Blanke absolvierte erst ein Studium der Wirtschaftsinformatik an einer Berufsakademie, studierte dann in Münster parallel Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften und legte seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann sowie als Volljurist mit Erfolg ab. Seine erste industrielle Erfahrung sammelte Christoph Blanke bei dem mittelständischen Papierhersteller Nordland Papier GmbH. Dort leitete er mehrere Projekte im Bereich IT-Struktur und logistische Prozessoptimierung. In einem Steuerberatungsbüro beriet er dann eigenverantwortlich KMU. Nachdem er weitere praktische Erfahrungen in der chemischen Industrie wie im Bankenwesen gesammelt hatte, beriet Christoph Blanke mittelständische Unternehmen, insbesondere bei der Abwicklung von M&A-Transaktionen in Deutschland und bei patentrechtlichen Fragestellungen im In- und Ausland.


 

BRANCHENEXPERTISE




BETREUTE PORTFOLIO-UNTERNEHMEN


[javascript protected email address]