Zusammen mit den Beteiligungsunternehmen neu Geschäftsmodelle zu entwickeln und bestehende weiter zu verbessern, anstatt einfach nur ein Investment zu verwalten, das zeichnet AUCTUS aus. Dabei wird immer gemeinsam diskutiert, auf Augenhöhe kommuniziert und die jeweilige Unternehmenskultur berücksichtigt.

CHRISTOPHER GAUGLITZ


 


WERDEGANG


Christopher Gauglitz hat Wirtschaftsingenieurwesen an der privaten Fachhochschule Elmshorn studiert. Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte er bei Porsche Consulting, von wo aus er seine eigene Beratung gründete, und diese schließlich in Barkawi Management Consultants überführte. Während dieser Zeit lag der Schwerpunkt seiner Tätigkeit in den Bereichen Operational Excellence, Restrukturierung und Operational Due Diligence in diversen Branchen wie zum Beispiel Automobil, Industriegüter, Gesundheitswesen und Konsumgüter. Parallel dazu schloss er Executive MBA Studium berufsbegleitend ab in Zusammenarbeit mit der European Business School und der Durham Business School. Nach 8 Jahren Beratungserfahrung wechselte er in die Industrie und übernahm dort Führungsverantwortung als General Manager & President für Nordamerika sowie später als Guppen Vice President Operations bei einem deutschen Tear 1 Automobilzulieferer (Bruss Sealing Systems). Die beiden letzten Jahre vor seinem Einstieg bei AUCTUS arbeite er im Bereich Corporate Development bei dem größten globalen Anbieter für analytische Labordienstleistungen (Eurofins Scientific).

[javascript protected email address]