Know How
durch Erfahrung

Branchenerfahrung

Die mehr als 200 Unternehmensbeteiligungen seit 2001 haben wir im Wesentlichen in unseren 5 Kernbranchen getätigt. Das folgt unserer Überzeugung, dass wir dort besonders erfolgreich sind, wo wir über tiefe Branchenkenntnisse verfügen:

    IT

    Aufgrund der stetigen technologischen Veränderungen im Bereich der Informationstechnologie, die nahezu alle Bereiche der Wirtschaft betreffen, entstehen kontinuierlich neue und vielfältige Chancen und Herausforderungen einhergehend mit Wachstumspotenzialen. Investitionen im IT-Markt sind daher für AUCTUS ein wesentlicher Strategiepfeiler, der zukünftig zunehmend an Bedeutung gewinnt.

    Die Grenzen zwischen Hardware, Software und IT- Services verschwimmen durch neue Geschäftsmodelle immer stärker. Dies wird beispielsweise an Themen wie Software-as-a-Service, Cloud-Transformation oder IoT deutlich. So ergeben sich dort auch verschiedenen attraktive Subsegmente für Buy&Build-Strategien.

    AUCTUS verfügt durch ehemalige und aktuelle Beteiligungen – wie z.B. Valantic (IT-Services), Fernao (IT-Security) und QuinScape (Data Analytics/IT-Services) – über umfangreiches Marktwissen und Expertise im Aufbau neuer IT-Gruppen. AUCTUS ist dabei ständig auf der Suche nach langfristig stark wachsenden Unternehmen sowohl für neue Primärtransaktionen als auch für Zukäufe zu den bestehenden AUCTUS-Portfoliounternehmen.

    Der Gesundheitssektor umfasst u.a. Kliniken, Pflegeheime, Praxen, Medizintechnik, Pharma und eine Vielzahl von Dienstleistern, die Gesundheitsunternehmen unterstützen.

    Dem gesamten Sektor ist gemein, dass es meistens komplexe regulatorische Rahmenbedingungen und häufig staatlich festgelegte Vergütungsstrukturen gibt. AUCTUS investiert seit Jahren erfolgreich in verschiedenste Bereiche des Healthcare-Sektors und kennt daher die besonderen Strukturen und regulatorischen Anforderungen dieses Marktes genau. Zudem sind wir bestens mit Entscheidern und Dienstleistern auf allen Ebenen des Marktes vernetzt, von denen unsere Unternehmen profitieren.

    Unsere Beteiligungen Celenus (Reha-Kliniken), Flemming Dental (Dentallabore), PROCON (Pflegeheime), Tentamus (Lebensmittel- und Pharmalabore), Werksarztzentrum, Unimed (Abrechnungen), medaktiv (ambulante Reha), Zahnstation (Zahnarztpraxen), PharmaZell (Pharma-Wirkstoffe), ACOMON (Brillengläser), PharmaLex (pharmazeutische Zulassungen) und Aakamp (Nahrungsergänzung) zeigen eindrucksvoll, wie wir Healthcare-Unternehmen bei Ihrem Wachstum unterstützen und Nachfolgeregelungen sowie Konzernausgliederungen erfolgreich gestalten. AUCTUS ist der mit Abstand aktivste Finanzinvestor im deutschen Gesundheitswesen und sucht ständig nach Unternehmen

    Der Trend zum Outsourcing ist ungebrochen und wird weiteres Wachstum in diesem Sektor erzeugen. AUCTUS interessiert sich hier insbesondere für Unternehmen, die in fragmentierten Märkten erfolgreich operieren und die eine breite Kundenbasis aufweisen. In einer Kombination mit AUCTUS können gut aufgestellte, mittelgroße Unternehmen durch Zukäufe und Erweiterungen ihres Dienstleistungsangebots zu Branchenführern werden und damit ganz andere Unternehmenswerte erreichen. Unsere Investitionen in die Sektoren Logistik, Call Center, Zeitarbeit, Ingenieurdienstleistungen, Marketing- und Vertriebsoutsourcing, Übersetzungsdienstleistungen, Elektroinstallationen, Entsorgungslösungen sowie Handwerkerdienstleistungen stehen exemplarisch für die AUCTUS-Strategie in dieser großen Branche.

    Konsumgüter und Dienstleistungen für Konsumenten

    Seit Jahren profitieren die Privathaushalte von deutlich über der Inflationsrate liegenden Nettolohnzuwächsen. Zudem gibt es einen stabilen Trend zu höherem Konsum und leicht sinkender Sparquote. Darüber hinaus sehen wir eine Verlagerung der Ausgaben weg von der großen Position Auto hin zu den ‚kleinen Genüssen‘. In vielen Bereichen wächst das Premium Segment seit Jahren stärker als der Discount. All dies führt zu einer nachhaltig steigenden Nachfrage nach Konsumgütern und Dienstleistungen für die Konsumenten.

    Zum Konsumbereich zählen wir insbesondere Nahrungsmittel, Luxusgüter, Einrichtungsgegenstände sowie Dienstleistungen in den Bereichen Freizeit, Ernährung, gesünderes Leben sowie Bildung. Im Dienstleistungsbereich entwickeln sich Filialangebote besonders schnell. Wachstum kann über organisches Wachstum, beispielsweise über Filialaufbau, oder eine sinnvolle Übernahme/Buy-and-Build-Strategie erreicht werden. Unternehmen sollten zudem über ein sich vom Wettbewerb abhebendes Produkt- bzw. Serviceangebot verfügen, welches die Chance bietet, eine Marke aufzubauen oder deutlich zu stärken.

    Wir sind unter anderem investiert in den Sektoren Fitness, Fertigmahlzeiten, Coaching & Weiterbildung, Hotels und Gesundheitsprodukte.

    Mit Beteiligungen im industriellen/technologischen Umfeld setzt AUCTUS insbesondere auf die ‚Hidden Champions‘ des deutschen Mittelstands, Unternehmen also, die mit Nischenprodukten und besonderer (Technologie-)Expertise den Weltmarkt mit innovativen und technologisch hochwertigen Produkten bedienen. Für AUCTUS spannende Unternehmen können aus unterschiedlichen Bereichen kommen, wie z.B. Maschinenbau, Elektronik, Industriegüter, Umwelttechnologien, erneuerbare Energien, Elektrotechnik, aber auch Chemie/Pharma oder Meß- und Regeltechnik.